Rüttger Logo

Leichtausgleichs-Estrich

Was ist Leichtausgleichs-Estrich?

Der Leichtausgleichs-Estrich ist ein zementgebundener Ausgleich mit wärmedämmenden, sowie trittschalldämmenden Eigenschaften.

Was sind die Einsatzgebiete?

Leichtausgleichs-Estrich kommt zum Einsatz

  • Ausgleichsschüttungen auf Holzbalken-, Dachböden, Gewölbe- und Betondecken mit speziellen statischen Anforderungen
  • Unterkonstruktionen von normalen Fußbodenaufbauten (z.B. Estrichen)
  • Unterkonstruktionen von Fußbodenaufbauten im Industrie- und Gewerbebau
  • Wärmedämmung von Asphaltböden
  • Ausgleich von Unebenheiten, sowie Leitungen und Rohren auf Rohdecken

Welche Eigenschaften hat der Leicht-Ausgleichsestrich?

  • leichte Verarbeitung
  • optimaler Höhenausgleich
  • geringes Gewicht
  • schwer entflammbar
  • wärme- und trittschalldämmend

Was macht Leicht-Ausgleichsestrich so wirtschaftlich?

Leichtausgleichs-Estrich hat keine Wärmebrücke, kein Verschnitt, kein Einschneiden von Platten zwischen Rohrleitungen.

 

Ein letztes Argument gefällig?

Leichtausgleichs-Estrich spart Zeit: Ausgleichs- und Dämmschicht in einem Arbeitsgang.

Downloads

Laden Sie sich hier ausführlichen Informationen zu diesem Thema als PDF herunter:


Rüttger Fußbodenbau GmbH
Bahnhofstraße 45
97346 Iphofen
> Anfahrt


Telefon 09323 / 8729-0
Telefax 09323 / 8729-29

 

> Callback

Rüttger Fußboden GmbH - Neubau oder Altbausanierung, Innen- oder Außenbereich, Privat oder Unternehmen - wir sind Ihr Partner, wenn es um den richtigen Boden geht!

-> RÜTTGER GmbH

Rüttger Gmbh |